6 Generationen
in Halle (Saale)

www.klavier-maercker.de

Neue Klaviere
und Flügel

Gebrauchte
Miet(e)-Kauf
Zubehör
Stimmen
Reparatur
Service
Über uns
Kontakt
Impressum



Miete und Mietkauf von Klavieren und Flügeln


Sind Sie sich noch nicht sicher, ob Sie ein Klavier kaufen wollen, können Sie es erst mieten. Später entscheiden Sie über Kauf bzw. Rückgabe oder lassen den Mietvertrag einfach weiterlaufen.

Die Miete startet ab 25 Euro im Monat. Bei einem Kauf werden bei gebrauchten Instrumenten 12 Monatsmieten voll angerechnet, bei neuen 24 Monatsmieten.

Außerdem begrenzen wir den Zeitraum nicht: Ein irgendwie befristeter Vertrag setzt Sie schlimmstenfalls mitten im ersten Musikschul-Unterrichtsjahr erheblich unter Entscheidungsdruck! So etwas wollen wir nicht.

Die meisten Klaviere werden erst gemietet und dann mit Anrechnung von bis zu 24 Monatsmieten gekauft. Daran schließt sich oft eine zinsfreie Abzahlung der restlichen Summe mit etwa doppelt oder dreimal so hohen Raten an. Über diesen Weg können sich viele Familien ein Klavier leisten, was ihnen zuerst sehr schwierig erschien. Daher finden wir Mietkauf einen sehr wichtigen Weg zum Klaviererwerb und bieten ihn gerne an.

Natürlich kann man ein Klavier normal zurückgeben. Dann war es eine einfache Miete, kein (Miet-) Kauf. Dies passiert immer mal, die meisten werden aber gekauft.